Pferdelogo

Interner Bereich



So geht's nach Ellerau


Wir wünschen eine gute Anreise!

Start Vereinszeitung Das Standmodell "Ella Halm"
Drucken E-Mail

Etwas, aber nicht zum Fahren - das Standmodell "Ella Halm"

Als ich letztes Jahr, es war so Mitte November, mit meinem Freund Peter Brand sprach, tat er mit kund, das sich jemand bei mir melden würde, zwecks eines Baues, eines Modells eines Frachters.

Anfang Dezember war es dann so weit. Die Galerie im Hansaviertel meldete sich. Als Bauunterlage bekam ich ein Foto der "Elle Halm" - nicht mehr. Also war die Aufgabe, das Modell zu zeichnen und zu bauen. Es sollte bis Ende 2011 fertig sein.

Darauf habe ich meine Vorstellung für die Fertigstellung geäußert. Ging auch! Abgeliefert wurde sie am 09. März diesen Jahres.

Die Elle Halm war ein Zweiluken Küstendampfschiff, was Anfang des letzten Jahrhunderts in Fahrt kam. Sie war ca. 42 Meter lang und hat eine Breite von ca. 9 Meter. Angetrieben wurde sie von einer Dampfmaschine. Genaue Daten gibt es bis heute nicht. Wie lange sie in Fahrt war und wie das Schicksal war, ist nicht mehr zu ermitteln, nur dass das Modell ein typischer Vertreter seiner Art darstellt. Diese Schiffe sind von Skandinavien bis nach Afrika gefahren.

Mir hat der Bau sehr viel Freude bereitet. Ich werde auf Nachfrage hin einen Bauplan im Maßstab 1:50 erstellen und die gemachten Fotos dazu geben. Mit den Details kann sich jeder nach Gutdünken austoben.

Hier jetzt die Fotos

Euer Fritz

 

Das Standmodell "Ella Halm"
Achterdeck

Das Standmodell "Ella Halm"
Achterner Lademast

Das Standmodell "Ella Halm"
Ankerwinsch
Das Standmodell "Ella Halm"
Bootsstation Backbord
Das Standmodell "Ella Halm"
Brücke
Das Standmodell "Ella Halm"
Mittelschiff von vorne
Das Standmodell "Ella Halm"
Maschinenskyluke
Das Standmodell "Ella Halm"
Brücke und Rettungsboote
Das Standmodell "Ella Halm"
Saling Achtermast
Das Standmodell "Ella Halm"
Saling Fockmast
Das Standmodell "Ella Halm"
Seitenansicht
Das Standmodell "Ella Halm"
Winsch achtern Aufbau

 

Text und Fotos: Friedrich Günther

 


Powered by Joomla!. Designed by: joomla templates vps hosting Valid XHTML and CSS.