Pferdelogo

Interner Bereich



So geht's nach Ellerau


Wir wünschen eine gute Anreise!

Start Vereinszeitung Absaugeinrichtung
Drucken E-Mail

Die Absaugeinrichtung für Lackierarbeiten (Nur für wasserlösliche Farben).


Die Absaugeinrichtung

Beim Aufbau der Anlage(n) ist folgendermaßen vorzugehen:

  1. Bodenteile A - D kompett aus dem Koffer holen und ablegen
  2. Die Seitenteile 1 - 4 um 180 Grad nach aussen ablegen
  3. Die Seitenteile 1 + 2 aufrichten
  4. Die Seitenteile 3 + 4 aufrichten
  5. Alle Seitenteile in die obere Abdeckung einstecken

Wenn diese Reihenfolge nicht eingehalten wird, besteht die Gefahr, dass die Schaniere der Seitenteile brechen.

Der Drehteller kann beliebig positioniert werden.

Die Filtermatten müssen je nach Verschmutzungsgrad getauscht werden. Dazu gibt es eine Musterplatte aus Holz und Meterware Filter. Es ist nur der vorne liegende Filter zu tauschen.

Der Zusammenbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Bitte darauf achten, dass das Netzgerät sowie der Drehteller wieder im Koffer sind.

Werden beide Teile zusammen aufgebaut, sind die dann "mittleren" Seitenteile nach innen abgeklappt liegen zu lassen. Sie dürfen nicht ausgebaut werden.


 


Powered by Joomla!. Designed by: joomla templates vps hosting Valid XHTML and CSS.