Pferdelogo

Interner Bereich



So geht's nach Ellerau


Wir wünschen eine gute Anreise!

Start Vereinszeitung Abfahren 2007
Drucken E-Mail

Abfahren 2007

Hallo Freunde!

Am letzten Wochenende, dem 15. September 2007, wurde wie jedes Jahr um diese Zeit, unser alljährliches Abfahren zelebriert. Da wir nun alle, resp. FAST alle Engel sind, konnte Petrus nicht anders, als uns gutes Wetter zu schicken. Da wir uns aber nicht sicher waren, ob das Wetter hält und vor allem wie viele Vereinmitglieder kommen, haben wir auf Tische und Bänke verzichtet. Wir hätten sie aber doch gebrauchen können.

So ca. gegen 14:30 Uhr kamen die Ersten und das waren wie fast immer unser Jörg, nicht DER Jörg, sondern JK. mit Freundin. So allmählich trudelten so einer nach dem Anderen an. Auch der Jörg, aus Norderstedt mit seiner Freundin kam. Und wie er kam! mit vier kleinen Schiffen. Eines war nur im Rohbau, fuhr aber recht gut, bis ihm ein Missgeschick ereilte. Der Propeller verabschiedete sich und das Boot lag in einiger Entfernung vom Ufer auf dem Teich. Da wir aber richtig gute Schlepperkapitäne hatten, war es kein Ding das Modell wieder sicher ans rettende Ufer zu bugsieren. Aber richtig gut wurde es erst dann, als Maike, ihres Zeichen " Erste Vorsitzende " Kaffee und Kekse mitbrachte. Und als wir so schön am Fahren waren, kamen noch einige und brachten Ihren Segler mit. Wegen zu wenig Wind brauchten wir uns nicht zu sorgen. Mitten auf dem Teich herrschte doch ab und zu eine steife Brise. So ganz ohne war das nicht und so ein wenig gutes Segelfeeling kam dabei auf.

Auch unsere "Rennziegen", die Sumpfgleiter kamen wieder mal zum Einsatz. Ich muss gestehen, es war nur einer, aber der zeigte was so in ihm steckte. Dieses Abfahren war, obwohl es keine Würste gab, doch sehr schön. Nur ich hatte, wie schon seit einiger Zeit, kein eigenes Modell zum Fahren. Ich hoffe, dass es im kommenden Jahr fertig ist. Wir werden noch ein reguläres gemütliches Fahren machen und das am 22. September. In Planung meinerseits, wird es in diesem Jahr, wenn es das Wetter es zulässt, Ende Oktober, resp. Anfang November ein letztes Fahren geben. Da wird dann Glühwein und Würstchen gereicht und ein Zelt, wenn es nicht regnet, aufgebaut. Wir wollen dann um 15:00 Uhr anfangen und bis zur Dunkelheit reinfahren. Ende offen!!!!

So nun habe ich noch einige Bilder, die so hoffe ich, einen kleinen Eindruck vom Fahren hinterlassen. Für diese Jahr sagt dann der SMC "Auf Wiedersehen und ein schönes neues Jahr!" Ich hoffe wir sehen uns alle gesund wieder.

 

Abfahren 2007 Abfahren 2007
Abfahren 2007 Abfahren 2007
Abfahren 2007 Abfahren 2007

Text: Friedrich Günther, Bilder: Jörg Knudsen und Friedrich Günther

 


Powered by Joomla!. Designed by: joomla templates vps hosting Valid XHTML and CSS.