Pferdelogo

Interner Bereich



So geht's nach Ellerau


Wir wünschen eine gute Anreise!

Start Vereinszeitung Maikäfer-Schaufahren in Uetersen 2009
Drucken E-Mail

Maikäfer-Schaufahren in Uetersen 2009

Traditionell hatte der SMC Uetersen am 1. Mai zu seinem Maikäferschaufahren ins Rosarium eingeladen.

Bei herrlichstem Wetter hatten sich über 100 Modellkapitäne mit ihren Modellen am Teich eingefunden. Teilweise mussten die Modelle schon etwas enger auf den Tischen zusammen gerückt werden, damit alle Modelle ihren Platz fanden.

Einige Modelle wurden dann auch gleich am Ufer vertäut, wo man extra Poller auf der Uferbefestigung montiert hatte.

Anwesend waren die Modellbauer aus Ellerau, Drochtersen, Elmshorn, der Verein "Braune Segel", die ganz aus Saßnitz mit ihren historischen Segelschonern angereist waren und viele andere, auch reichlich freie Modellbauer.

Ein Modellbauer hatte seine beiden großen Segelboote (Atlantis), voll aufgetakelt, mit dem Fahrrad und einem Anhänger 7 Kilometer weit zum See gefahren.

An den ausgestellten Modellen konnte man sich gar nicht alle Details anschauen und die meisten hatte ich noch nie zuvor auf einem Schaufahren gesehen. Hier nur ein paar wenige Highlights.

Aus Drochtersen kamen 2 Optimisten im Maßstab 1:3, fast 1 m lang. Zu bewundern gab es eine veniziansche Gondel als Trauerschiff, elegante Dampfpinassen, historische Schlepper, teilweise mit Dampfmaschinen betrieben. Einige hatten Schubverbände mitgebracht, damit die Schlepper auch was zu tun hatten. Eine Autofähre aus der ehemaligen DDR war mit Trabbi´s beladen. Sehr viele historische Frachtsegler und sogar 2 tauchfähige U-Boote waren auch dabei. Was besonders auffiel, das viele Modelle mit viel Liebe zum Detail ausgestattet wurden. An einigen Modellen war sogar das Werkzeug nachgebildet und bei vielen belebten Figuren das Geschehen an Deck.

Durch die Anzahl der Modelle war es gar nicht so leicht mit seinem eigenen Modell zu fahren, weil die Frequenzen immer belegt waren. Zum Glück gab es eine Frequenztafel - dadurch kam es zu keinen Doppelbelegungen.

Damit hatten die Kapitäne mit den neuen 2,4 GHZ Fernsteuerungen kein Problem. Diese Sender codieren das Signal zusätzlich, so das es zu keinen Überschneidungen bei den Frequenzen kommt.

Auf dem See blies immer eine frische Brise, so das auch die Segler unter vollen Segeln ihre Runden drehen konnten, aber die Wellen waren so niedrig, das auch alle anderen Modelle gefahrlos gefahren werden konnten.

Auch an dem leiblichen Wohl mangelte es nicht. Es gab leckere Würstchen, Kaffee und Kuchen. Eine sehr gut besuchte und perfekt organisierte Veranstaltung vom Modellbauclub aus Uetersen.

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen und hoffen auf genau so schönes Wetter bei unserem Schaufahren am 7. Juni in Ellerau.

Bericht und Fotos: Jörg Klug

 

Maikäfer-Schaufahren 2009 in Uetersen Maikäfer-Schaufahren 2009 in Uetersen
Maikäfer-Schaufahren 2009 in Uetersen Maikäfer-Schaufahren 2009 in Uetersen
Maikäfer-Schaufahren 2009 in Uetersen Maikäfer-Schaufahren 2009 in Uetersen
Maikäfer-Schaufahren 2009 in Uetersen Maikäfer-Schaufahren 2009 in Uetersen
Maikäfer-Schaufahren 2009 in Uetersen Maikäfer-Schaufahren 2009 in Uetersen
Maikäfer-Schaufahren 2009 in Uetersen Maikäfer-Schaufahren 2009 in Uetersen
Maikäfer-Schaufahren 2009 in Uetersen Maikäfer-Schaufahren 2009 in Uetersen

 


Powered by Joomla!. Designed by: joomla templates vps hosting Valid XHTML and CSS.